Die "Charta der Vielfalt" ist eine Initiative, die von einigen Unternehmen ins Leben gerufen wurde und sich als Aufgabe gesetzt hat, die Vielfältigkeit in Unternehmen zu fördern. Unternehmen und öffentliche Einrichtungen können diese Charta unterzeichnen und damit ihr Streben nach den in der Charta genannten Zielen bekräftigen.

Der Sprachenrat Bremen unterstützt die Initiative, da auch wir davon überzeugt sind, dass "gelebte Vielfalt und Wertschätzung eine positive Auswirkung auf die Gesellschaft in Deitschland hat".

Hier finden Sie unseren Text im Wortlaut

Schirmherrin dieser Initiative ist die Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel. Mehr als 1250 Institutionen haben diese Charta bereist unterzeichnet. (Stand Januar 2015)

Besonders in Fokus stehen Personen, die oft aufgrund eines oder mehrerer der folgenden Punkte diskriminiert werden:

  • Alter
  • Behinderung
  • Familie
  • Geschlecht
  • Herkunft
  • Sexuelle Identität
  • Religion

Die Initiative will die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen. Organisationen sollen ein Arbeitsumfeld schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Startseite der Initiative

 

 

   

Hinweise  

Erfolgreich integrieren - wie geht das?

Der Sprachenrat Bremen hat einen Vortrag zum Thema "Erfolgreich integrieren - wie geht das?" im Haus der Wissenschaft im Rahmen der Veranstaltung „Wissen um 11“ initiiert ...

Weiterlesen ...
Heimat, Sprache und Literatur ...

Der Sprachenrat Bremen hat einen Vortrag zum Thema "Heimat, Sprache und Litreratur" im Haus der Wissenschaft im Rahmen der Veranstaltung „Wissen um 11“ initiiert ...

Weiterlesen ...
Impressions of Exile ...

Geschichten von der Flucht mit musikalischer Begleitung

Weiterlesen ...
Methoden für interkulturelle Arbeit

Zweitägiger Workshop des ZIS zur Bildung von interkulturellen Kompetenzen ...

Weiterlesen ...
Die Initiative Deutschstunde ...

Miteinander sprechen zu können – das ist die Voraussetzung für Integration und Austausch ...

Weiterlesen ...
2019 - Musik und Tanz als gemeinsame Sprache ...

Unter diesem Motto richtet das Afrika Netzwerk Bremen (ANB) in Kooperation mit dem Sprachenrat Bremen in diesem Jahr den Tag der Muttersprachen aus ...

Weiterlesen ...
   
© Sprachenrat Bremen e.V.